Bachelor of Arts (B.A.) Medizinalfachberufe

Seit 2009 führt die DIPLOMA Hochschule – Private Fachhochschule Nordhessen in Kooperation mit den Prof. König und Leiser Schulen den Bachelor-Fernstudiengang „Medizinalfachberufe“ (B.A.) am Studienzentrum Kaiserslautern durch.

Dieser Studiengang ist interdisziplinär zwischen den Medizinalfachberufen Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie, Altenpflege sowie Gesundheits- und Krankenpflege (weitere Berufe auf Anfrage) angelegt und wurde von der Akkreditierungsagentur AHPGS akkreditiert. Mit den 12-14-mal pro Semester an Samstagen stattfindenden Präsenzveranstaltungen am Studienzentrum in Kaiserslautern vertiefen Sie die über die für ein Selbststudium erstellten aktuellen Studienhefte vermittelten Inhalte. Sie machen sich so zu Hause für die Prüfungen fit und lernen dann, wenn Ihre Arbeit, Familie oder Freizeit es erlaubt. Sie bestimmen selbst, wann Sie Zeit für Ihr Studium haben!

Oops, an error occurred! Code: 2021120415560950a2a676

ZAR Akademie: Berufs- und zukunftsorientiert

  • Möchten Sie in Ihrem therapeutischen bzw. pflegerischen Beruf den akademischen Weg weitergehen?
  • Möchten Sie interdisziplinär auf wissenschaftlicher Ebene kommunizieren können?
  • Möchten Sie im Rahmen Ihrer beruflichen Weiterentwicklung eine Leitungsposition anstreben?
  • Möchten Sie die Möglichkeit haben in Ihrem Beruf als Ausbilder*in, Praxisanleiter*in bzw. Dozent*in tätig zu sein?
  • Möchten Sie die Möglichkeit haben Ihr Berufsfeld durch Forschung voran zu bringen?
  • Möchten Sie maximale Flexibilität innerhalb Ihres Berufsfeldes?
  • Fernstudiengang, fünf Semester, mit ca. 12 Präsenzveranstaltungen pro Semester samstags von 9:30 bis 16:30 Uhr.
  • Studienbeginn: jährlich zum 1. Oktober (Wintersemester).
  • bei Bedarf studiengebührenfrei um bis zu vier Semester verlängerbar.
  • Semesterferien: vier Wochen vorlesungsfreie Zeit, orientiert an den Schulferien des Landes Rheinland-Pfalz
  • Im Gesamt-Workload von 180 ECTS-Punkten sind 60 ECTS-Punkte durch die Anrechnung der absolvierten Berufsausbildung enthalten und werden entsprechend zwei Semestern nach einer Einstufungsprüfung anerkannt.
  • Akkreditierung des Studiengangs durch die Akkreditierungsagentur AHPGS.
  • Studienabschluss: Bachelor of Arts (B.A.)
  • Nach dem Abschluss besteht die Möglichkeit, gegen Zusatzgebühren einen weiteren Schwerpunkt als gleichwertigen Zertifizierungskurs zu belegen.
  • Regelstudiengebühr: 6.210,- €
    zahlbar in 30 Monatsraten à 207,- € zzgl. 665,- € Prüfungsgebühr (einmalig)
  • vergünstigte Studiengebühr*: 5.910,- €
    zahlbar in 30 Monatsraten à 197,- €, zzgl. 665,- € Prüfungsgebühr (einmalig)

*Sie erhalten die Studienmaterialien ausschließlich in digitaler Form. Mit dem Verzicht auf den Versand von gedruckten Studienmaterialien verringert sich die monatliche Regelstudiengebühr um 10 €.

Die Studierenden erhalten regelmäßig Studienhefte für die häusliche Wissenserarbeitung und haben Online-Zugriff auf umfangreiche wissenschaftliche Literaturdatenbanken in der Online-Bibliothek der DIPLOMA Hochschule.

Spezialisierung:
Neben den Pflichtmodulen spezialisieren sich die Studierenden in den letzten beiden Studiensemestern auf einen Studienschwerpunkt, das so genannte „Wahlpflichtmodul“. Es können folgende Schwerpunkte belegt werden:

  • Unternehmensführung und Management
  • Gesundheitspädagogik
  • Public Health
  • Handrehabilitation (dies ist nur bei dem DIPLOMA-Kooperationspartner Akademie für Handrehabilitation möglich)

(mit staatlich anerkanntem Abschluss; eine medizinalfachberufliche [pflegerische/therapeutische] Ausbildung muss mindestens drei Jahre gedauert haben):

  • Gesundheits- & Krankenpflege
  • Logopädie
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie
  • Entbindungspflege
  • Altenpflege
  • Notfallsanitäter
  • MTA (medizinisch-technische Fachkraft)
  • Diätassistenz
  • Orthopädie-Technik
  • Orthoptik
  • sowie angrenzende Medizinalfachberufe

Anmeldeunterlagen

  • Immatrikulationsantrag
  • Persönliches Bewerbungsschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Abitur- bzw. Fachhochschulreifezeugnis
  • Geburtsurkunde
  • Erlaubnisurkunde zur Führung der Berufsbezeichnung (beglaubigte Kopie)
  • Zeugnis der Abschlussprüfung im Bereich Medizinalfachberufe (beglaubigte Kopie)

Für Ihre Bewerbung füllen Sie bite das unten stehende Bewerbungsformular aus.

Nach Prüfung der Bewerbungsunterlagen erhalten Sie mit der Eingangs- und Zulassungsbestätigung Ihren Teilnehmervertrag vom Studienzentrum Kaiserslautern.


Zugangsvoraussetzungen

  • Zulassungsvoraussetzung ist die allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife sowie die erfolgte staatliche Prüfung an einer Berufsfachschule in einem der Zugangsberufe mit einer dreijährigen Ausbildungszeit.
  • Studieren ohne Abitur: Nach mindestens 3 Jahren Berufspraxis in einem der Zugangsberufe können Sie die mündliche und schriftliche Zugangsprüfung in Fulda absolvieren. Das Studium kann bereits parallel zur Zugangsprüfung unter Vorbehalt begonnen werden.
  • Bei ausländischen Abschlüssen muss die Gleichwertigkeit geprüft werden.

Kontakt & Bewerbungsunterlagen

Sie haben Fragen zum Studiengang oder Interesse an einer Bewerbung. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und senden Ihnen bei Bedarf alle relevanten Unterlagen zu.

* Pflichtfelder

Kontaktieren Sie uns unter